Samstag, 2. April 2011

Bärlauchbutter

Da wir heute Kaiserwetter in Wien hatten, kam ich kochtechnisch nicht zu viel, daher nur kurz mein Standardrezept für Bärlauchbutter.

1/4 kg zimmerwarme Butter
1 TL Salz
1 TL Kümmel
1 Bund Bärlauch



Den Bärlauch waschen, verlesen und mit den übrigen Zutaten mit dem Pürierstab mixen. Bei mir wird die Bärlauchbutter dann in kleineren Portionen eingefroren - die nächste Grillsaison kommt bestimmt. Aber ein Teil wird natürlich sofort auf einem Stück Brot oder einem Weckerl verspeist.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen