Mittwoch, 18. April 2012

Spaß und Stolz ...

... und ein gutes Nudelholz ...

Kennt ihr das geniale Video über den Beruf des Bäckers? Ich habe das gesehen und war restlos begeistert!

Kommentare :

  1. Wäre das mit den grauenhaften Arbeitsezeiten nicht: ich würde den Beruf gerne machen. Nur ist halt alles (das meiste, leider), was man dann über Jahrzehnte macht irgendwann eintönig bis ungesund (Mehlstaub einatmen...)
    Aber lässig geworben, die Firma Nudelholz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Bäckerin wollte ich nie werden. Irgendwie sind Teige nicht so mein Ding. Mir hat nur das Video gut gefallen. Wenn ich denke, mit welcher schrecklichen Werbung die chemische Industrie bei uns in Österreich wirbt - gruselig!

      Löschen
  2. mal abgesehen von unterträglichen "Rammstein-Ton" liegen Lichtjahre zwischen dem Wunschimage des Films und der Wirklichkeit. Leider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar ist das bei Werbung immer so, dass alles möglichst schick dargestellt wird. Ich denke, dass ein Bäcker heute sicher mehr über Gärtechnik lernt als sonst was, gleich danach kommen wohl alle E-Nummern. Aber das kann man halt nicht so gut in einem Video präsentieren.

      Löschen
  3. Ich finds super - den Rammstein-Ton ganz besonders!!!
    Das Handwerk selbst? - Jeder Job hat wohl Vor- und Nachteile!
    Wie kommt man denn auf so ein Video?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So scheiden sich die Geister. ;) Ich finde das Video eben auch sehr gelungen.

      Wie ich zu dem Video gekommen bin, meinst du? Das war reiner Zufall, dass mir der Link in die Hände gefallen ist.

      Löschen
  4. Hallo Turbohausfrau, Einfach toll!!!! Ich denke ein bisschen Imagepflege kann das Handwerk brauchen. Erinnerungen werden wach, mein erster Boyfriend war Baecker, nach seiner Schicht holte er mich von der Schule ab, dann legte er sich aufs Ohr, denn er fing um 4 Uhr morgens an, abends sah man sich dann, ihm hat das auf Dauer nicht gefallen, daher schulte er um.... Danke fuers Clip.
    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun,
      ich fand das Video auch ganz toll gemacht. Da hat sich die Berufsvereinigung einen guten Filmemacher ausgesucht, find ich.
      Netten Blog hast du! Da kann ich mich gleich reinstürzen und auf meinen Urlaub in London einstimmen.

      Löschen
  5. Die Rammstein-Sache gefällt mir persönlich auch nicht, aber ansonsten haben die wirklich viel reingepackt, was anspricht. Besonders der junge Herr Bäcker ist sehr gut besetzt und stiehlt allen anderen die Show wie ich finde. Und für einen kurzen Moment hatte ich direkt Lust mich auf mein Rad zu schwingen und zum Bäcker zu fahren. Morgen wieder. Und der Slogan "Sei Held der Nacht, werde Retter des Morgens" hat was für sich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn der Film-Profi über einen Film was Ähnliches denkt wie ich. Wir sollten amal miteinand ins Kino gehen. ;)

      Löschen