Montag, 20. Mai 2013

Blogevent Österreich kulinarisch

Schon ein Jahr lang gibt es den Plan, dass ich bei Zorra ein Event betreue - ein Thema, das mir am Herzen liegt, nämlich die Vielfalt der österreichischen Küche. Danke an Zorra für ihre Geduld! Nun endlich ist dieses Ei ausgebrütet und ich möchte euch alle herzlich einladen, mich mit Rezepten aus meinem Heimatland zu überraschen und zu zeigen, dass man hier mehr kennt als Wiener Schnitzel und Apfelstrudel.

Hier lang geht es direkt zum Event im "Kochtopf".

Einsendeschluss ist der 15. Juni 2013. Wie immer bitte einen Kommentar mit dem Link zu eurem Beitrag bei Zorra hinterlassen, außerdem Verlinkung auf diesen Blog und zu Zorra nicht vergessen. Maximal zwei Beiträge pro Blog, nur neue Rezepte, keine aus dem Archiv bitte. Allgemeine Fragen zum Event beantwortet findet ihr bei Zorras FAQs.

Ich freue mich schon, ein Monat lang alle Rezepte sammeln zu dürfen, mit denen ihr mich zuschüttet!


Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)


Hier kommen die Codes für die Banner:

130x250
<a href="http://www.kochtopf.me/blog-event-lxxxviii-oesterreich-kulinarisch" title="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"><img src="http://farm4.staticflickr.com/3701/8752657333_8cf20dbcf5.jpg" width="130" height="250" alt="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"></a>
123

500x112
<a href="http://www.kochtopf.me/blog-event-lxxxviii-oesterreich-kulinarisch" title="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"><img src="http://farm8.staticflickr.com/7366/8752657375_221377728c.jpg" width="500" height="112" alt="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"></a>

400x89
<a href="http://www.kochtopf.me/blog-event-lxxxviii-oesterreich-kulinarisch" title="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"><img src="http://farm8.staticflickr.com/7366/8752657375_221377728c_b.jpg" width="400" alt="Blog-Event LXXXVIII - Oesterreich kulinarisch (Einsendeschluss 15. Juni 2013)"></a>


Kommentare :

  1. Keine Sorge, wir werden dich "zuschütten" wie gewünscht!!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Da könnte ich doch mal wieder grenzscharmützeln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mir Katha gestern schon auf den Zitrustagen angekündigt, dass ihr da irgendein Ding laufen habt. ;)

      Löschen
    2. Hihi...
      Angefangen hat alles hiermit: (Die Kommentare sind der Hammer!)
      http://www.arthurstochterkochtblog.com/2011/11/grenzzwischenfalle.html

      Löschen
    3. *hehe* Gestern hab ich mich gar nicht ausgekannt, als Katha gesagt hat, dass du ihr den Fehdehandschuh hingeworfen hast wegen des Events. Ich dachte nur, um Himmels Willen, was hab ich angerichtet! Aber sie hat's dann eh schnell aufgeklärt. *kalten schweiß von der stirn gewischt hab*

      Löschen
  3. Einen hab' ich auf jeden Fall. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dich kenn ich, du nimmst solche Herausforderungen an, gell? :)

      Löschen
  4. Mal sehen....ich gehe mal stöbern....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bitte, stöbere einmal! Ich würde mich sehr freuen.

      Löschen
  5. Oh toll - ich mach Kaiserschmarrn - Späßchen ;O)
    Ich freue mich darauf - da bin ich auch mal wieder dabei!

    viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! Auf deine Fotos freue ich mich immer ganz besonders.

      Löschen
  6. muss ich mal überlegen - bisschen Zeit haben wir ja :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ist ein Monat Zeit. Und ich würde mich natürlich besonders freuen, wenn gerade du etwas Tolles finden würdest.

      Löschen
  7. Da bin ich ja neugierig was da wieder für tolle Sachen daherkommen werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na du machst ja hoffentlich mit, meine Liebe.
      Wenn man krendeln kann, darf man sich vor so etwas nicht drücken!

      Löschen
  8. Ha, falsch gedacht, ich bin keine so gute Köchin dass ich bei einem Event mitmache, von den Fotos ganz zu schweigen.
    Aber ich freu mich auf die Beiträge der Könner/innen hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wer um die ganze Welt reisen kann mit seinen Gerichten, der kann doch auch was Österreichisches kochen! Und die Reindlingsgroßproduktion war doch auch sehr erfolgreich.

      Löschen
  9. Hallo,
    kleine Frage: wie genau geht denn das mit den Bannern? Liebe Grüße!! :)
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      wenn du bei Blogger bist, gehst du, wenn du ein Posting schreibst, links oben zu HTML-Code, da fügst du einen Banner-Code ein, dann schaltest du wieder um auf "verfassen" und solltest das Banner sehen.

      Löschen
  10. Hallo!

    Ich habe meinen Beitrag (Sticknidei) heute gepostet und alles verlinkt!

    http://www.kochshooting.blogspot.co.at/2013/06/STICKNIDEI.html

    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, du tolle Fotografin!
      Dein Rhabarberkuchen hatte es mir ja schon arg angetan. Und deine Sticknidei schauen nicht weniger köstlich aus! Sticknidei hab ich noch nie gehört. Spannend, was da alles zusammenkommt an Rezepten. Vielen Dank für deinen Beitrag.

      Löschen
    2. Hallo Turbohausfrau!

      Der Fotograf ist der Göttergatte - der macht das echt spitze! Habe es ihm schon ausgerichtet, dass du die Fotos toll findest 😀!

      Kathrin

      Löschen
    3. Wenn du Mama mit Rezepten und Mann mit Kamera einmal los werden willst, melde dich bitte. ;)

      Löschen
  11. Mein Beitrag ist endlich fertig.
    Eigentlich geht es um ein Dessert.
    Aber dann doch lieber um einen ganz großen, schlimmen Österreicher.
    Einen Feinkost Magazineur.
    Aber bring ein bisschen Zeit mit und lies selbst.
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2013/der-feinkost-magazineur/

    Mit leckerem Gruß, Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fragt der Wirt den Qualtinger, was er trinken will, Qualtinger: "A Achtel." Wirt: "Weiß oder rot?" Qualtinger: "Slibowitz!"

      Danke für diesen tollen Beitrag!

      Löschen
  12. Auf den wirklich allerletzten Drücker! Und dann auch noch kein Internet gehabt, aber nette Nachbarn :D

    http://www.from-snuggs-kitchen.com/2013/06/steirische-krensuppe.html

    AntwortenLöschen