Sonntag, 11. August 2013

Montagskrümel 3




Schon eine Woche lang sucht die liebe Nata nach neuen Krümeln. Das ist in etwa so lange, wie ich vom Urlaub daheim bin. Den Grund für mein Schweigen sieht man links - oder eher: sieht man nicht. Da steht normalerweise mein Computer, doch der hat den Dienst quittiert, eigentlich schon vor dem Urlaub, aber es geht nichts weiter mit der Reparatur. Nun hab ich dem Turbohausmann sein uraltes Notebook geklaut, da darf ich nun in gekrümmter Haltung davor sitzen und vor mich hinwerkeln. Das macht nicht wirklich Lust, auch nur eine Minute mehr als nötig davor zu sitzen. Aber nun ist wenigstens ein Fotoprogramm drauf installiert, dass ich einmal Laut geben kann, falls mich jemand vermisst.

Auf jeden Fall habe ich damit gleich Frage Nr. 4 beantwortet, nämlich: Was war nicht so erfrischend?


Der Urlaub war genial! Das Wetter in Vorarlberg ist auch heiß gewesen, aber nicht so drückend wie in Wien. Die Sonne in den Bergen hat es aber ganz schön in  sich. Obwohl ich mich nicht unbedingt über schütteren Haarwuchs beklagen kann, hatte ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Sonnenbrand auf meiner Kopfhaut.

Mein Hund tut hier das einzig vernünftige: Rein ins kühle Nass, wo immer man es finden kann!







1. Wonach schmeckte das Wochenende?

Nach Vorarlberger Käse und anderen Milchprodukten von dort! Wie immer waren wir mit einer großen Kühlbox in Vorarlberg und wie immer durfte jede Menge Käse mit nach Hause, außerdem Butter von der Alm, Milch direkt aus der Kuh und Honig aus Stöcken, die auf über 1000 m Seehöhe stehen - für mich der genialste Honig, den man bekommen kann.
 2. Spezielle Vorbereitung für das heiße Wochenende?

Öhm, kocht ihr denn alle nicht ein, wenn es so heiß ist? :D
Lustigerweise habe ich nachträglich bei Katha gelesen, dass ich anscheinend die besten Pfirsiche ergattert habe, die man in Wien bekommen kann. Ein Teil wurde als Kompott eingekocht, ein Teil als Chutney, jede Menge natürlich roh gegessen, es gab Pfirsich-Minz-Tabouleh und es sollte sich noch Pfirsich-Mozzarella-Salat nach Nigel Slater ausgehen - irgendwann sollte ich mal sein Kochbuch vorstellen ...
Jaaaa, ich hab wirklich viele Pfirsiche gekauft.


3. Die ideale Erfrischung?

Das hier ist der Welt allerbestes Pfirsich Melba!
So feine Pfirsiche, liebevoll geschält, Vanilleeis vom Tichy,  Himbeeren aus eigenem Anbau (Okay, ich geb es zu, nur die beiden Deko-Himbeeren sind von Balkonien, die für die Sauce sind gekauft), halbfest geschlagenes Schlagobers noch aus dem Urlaub - und nun kommt es: im Frischeparadies gab es letzte Woche noch Kaffir-Limetten, davon ein kleines bissi Schale oben drübergerieben. Soooo fein!










5. Wonach schmeckt die kommende Woche?

Einmal auf jeden Fall nach Foodinas Tortilla Española, da mein Mangold schon wieder so weit ist, dass ich ihn beernten kann.

Ein anderes Mal wird es nach "Rathausplatz" schmecken. Da ist im Sommer immer ein Musikfilmfestival. Dieses Jahr haben wir es leider erst einmal zum Rathausplatz geschafft, diese Woche wollen wir dort auch einmal essen. Ich hoffe, dass dieses Jahr wieder Der Stöger dort vertreten ist, mir wär grad sehr nach seiner schönen Wiener Küche.








Nun hatte ich mich drauf eingestellt, dass Nata wissen will, ob ich was weggeworfen habe, aber das will sie nicht wissen. Tsä! Ich muss euch das aber dennoch aufs Auge drücken, weil ich grad so stolz bin, auch noch für den vergammelten Ingwer eine Lösung gefunden zu haben: GYO! Nun hab ich auch noch Ingwer auf Balkonien. Mal schauen, ob der überhaupt noch was wird, weil normalerweise setzt man den im Frühling, daher wird sich erst zeigen, ob ich ihn im Winter im Stiegenhaus weiter ziehen kann oder wie auch immer. Jedenfalls tut er im Moment sehr brav.

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich allen!

Kommentare :

  1. Schön, dass du wieder da bist! Du wirst uns doch alles haarklein mit allen Details erzählen?

    Pfisich-Kompott - ich glaube, das sollte ich auch noch machen!

    viele liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In allen Details? Das wird nicht so spannend sein, wenn ein paar Hunde-Narren sich mit ihren Viechern in den Bergen herumtreiben, denk ich mal. ;)
      Pfirsichkompott ist immer gut. So etwas muss ich im Haus haben, falls ich mal einen schlechten Tag hab. Pfirsichkompott hilft!

      Löschen
  2. Wie schön, nun bloggst du wieder!
    Ich whatsappe ja gern mit dir, aber noch lieber lese ich deine genialen Posts!

    Hoffe dein Appelchen geht bald wieder!
    Schönen Wochenbeginn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du mich bei dir bitte aus dem Spamordner fischen? :D

      Ja was weiß ich, wo das Problem bei der Kisten liegt. Das Ding hat sich ab und zu einfach so ausgeschaltet. Und ging von Mal zu Mal schlechter einzuschalten. Der Techniker wollte erst nur den Computer, dann auch noch die Tastatur und dann auch noch die Maus. Ab dann war Sendepause. Nix mehr gehört von ihm, Rückrufe nicht erfolgt.
      Kann ja nicht sein, dass ein imac nach einem Jahr den Geist einfach so aufgibt.

      Löschen
    2. Schon wieder im Spam? pff

      Gibt's ja wohl nicht oder?
      Wart ihr im Shop oder per Verschickung?
      Du weißt ja wir hatten mit Kindes Iphone auch so Probleme, bis ich mal einen Vorgesetzten erwischte, der dann die Sache in Gang brachte.
      Wenn du also nicht im Shop das Ding hast, hab ich ev. eine Email Addi für dich.

      Ein Jahr ist zu jung, selbst für einen Imac pfff

      Löschen
    3. Hab grad geschaut, jetzt sieht man mein Posting. Vorhin hatte er mir die Antwort nicht gezeigt. *schulter zuck*
      Ich hab keine Ahnung, woran es lag.

      Der ist ein nagelneuer imac aus dem Apple-Shop gewesen. Montagsgerät anscheinend, weil nach einer Woche ist mir schon der erste Buchstabe aus der Tastatur gefallen.

      Löschen
    4. Denen würd ich mal Dampf machen, geh doch mal mitn wilden Hundi vorbei...gggg

      Löschen
    5. Mein altersschwaches Hundi würde zwar gern, kann aber in der Praxis niemandem Angst und Schrecken einjagen. ;)

      Löschen
    6. Und hast wen erwischt?
      Dein Mac dürfte ein Verwandter von Kindes iphone sein...ggggg


      Meins geht immer einwandfrei, kann ich nicht klagen.
      Aber Pc würd ich mir keinen zulegen, hab ein Samsung Tablet und eben den Stand PC

      Löschen
    7. "Hat Sie denn der Techniker nicht urückgerufen? Nein? Das kann ich gar nicht glauben! Na da kümmere ich mich jetzt persönlich drum!" Und ward nie mehr gehört. Morgen fahrt der Mann hin - statt dem Kampfcocker. ;)

      Löschen
    8. DA würd ich ja mitfahren, schließlich bist du die Leidtragende?
      Genau so war es hier auch, Rückrufe die nie erfolgt sind, wenn dann kannte sich der Mensch nicht aus, trotz angegebener Fallnummer usw.
      Naaja wie auch immer mein nächstes Iphone wird ein LG ggggg

      Löschen
    9. Der ist schon groß, der kann das allein. ;)
      Bei mir geht sich bis Ende nächster Woche leider nicht wirklich etwas aus, weil ich arbeitsmäßig heftig Druck habe. :(

      Löschen
  3. Schööön, wieder von Dir zu lesen... hoffentlich funktioniert die Technik bald wieder richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ich hoffe auch sehr, dass das bald was wird mit dem imac, sonst muss ich mich auf jeden Fall um einen Bildschirm kümmern, den ich an den Laptop anschließen kann, weil zum Arbeiten ist so ein Laptop suboptimal, find ich.

      Löschen
  4. Schön, dass Du zurück bist. Und gute Besserung für den Apfel ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci!
      Auf jeden Fall haben die Leute bei Apple ein cooles Leben: Arbeitsbeginn 10.00 Uhr.

      Löschen
  5. Huhu! Welcome back! :-) Wir werden Anfang September an euch denken, wenn wir durch Südtirol wandeln... derweil kaufe ich mir wohl mal eine Stiege Pfirsiche. Und, ja, ich drücke dir Daumen für eine schnelle Reperatur. Irgendwie bin ich froh, dass ich immer noch mein erstes Notebook von 2005 habe. Ein Thinkpad von IBM. Das läuft und läuft... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Notebook hatte ich noch nie eines, weil ich lieber auf einem Desktop arbeite. Meine normalen PCs haben bisher immer ewig gehalten. Das dieses Mal ein Apple ins Haus kommt, war das Werk meines Mannes, der überzeugter Jünger von Apple ist. Er ist eh ganz zerknirscht, dass gerade meiner so ein Klumpert ist.

      September ist eine perfekte Zeit für Südtirol! Da werdet ihr es sicher sehr schön haben.

      Löschen
  6. Endlich wieder da!
    Ich versteh deinen Mann, wir sind auch ein totaler Apple-Haushalt, und am Samstag hat er mir einen iPad mini geschenkt, damit ich die Finger von seinem großen iPad lasse ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich schon, dass das normalerweise gute Geräte sind, aber mein wunderschöner imac ist ein Kreibel!

      Löschen
  7. Schön, dass Du wieder da bist.
    Gute Besserung an den Apfel von einer Nur-Apfel-Userin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frau Huber! Das ist ja eine Freude, von dir zu lesen!
      Das wusste ich irgendwie, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe. So viele Leute, die ich kenne, schwören auf Apple. Und mein iphone würde ich auch nimmer hergeben.

      Löschen
  8. welcome back! :-)
    ..... oder doch nicht, weil jetzt weiß ich wer mir am SA die pfirische beim adamah vor der nase weggekauft hat. ;-)
    zu 1. und 3. einfach nur wunderbaaaaaaaaaaaaaaaaar!

    und ich hoffe dem wurmstichigen apfel geht es auch bald wieder besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der depperte Apfel steht noch immer beim Techniker. Der findet den Fehler nicht. *grrrr*

      Diese Woche hast du von mir aus gute Chancen wegen der Pfirsiche, weil ich hab bei meiner Marktfrau Weingartenpfirsiche bekommen - die ersten heimischen hat sie für mich aufgehoben! Und diese kleinen hässlichen Zwerge schlagen sogar diese superguten Pfirsiche, die der Adamah vertreibt.
      Und ich muss ehrlich sagen, nachdem es bei uns nun zwei Wochen Käse aus Vorarlberg und eine Woche Pfirsiche gegeben hat, stellt sich eine gewisse Sattheit bezüglich beider Köstlichkeiten ein.

      Löschen
  9. da werden wir die pfirsiche anderen zukommen lassen, weil wir kurven übers verlängerte WE in tirol herum.;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt perfektes Bergwetter erwischt! Viel Spaß wünsche ich euch. Und grüßt bitte die Berge von mir. :)

      Löschen