Dienstag, 17. Dezember 2013

Zu Gast: Vanillekipferl mit Sesam und Sojasauce

Es gibt Weihnachtskekse. Ja, von mir. Das erste Keksrezept. Aber schon wieder nicht hier. Sondern heute darf ich zu Gast sein auf Barbaras Spielwiese.

Barbaras Blog gibt es schon lange und er war auch einer der ersten, die ich entdeckt habe. Wenn man auf ihrem Blog ihr Profil anclickt, verrät sie einem nicht viel - weiblich ist sie und hübsch (nein, das schreibt sie nicht, das sieht man auf dem Foto). Man muss schon ein wenig auf ihrem Blog stöbern, hier zum Beispiel,  dann findet man ein bisschen mehr über sie heraus. So erfährt man, dass sie beruflich oft in China unterwegs ist, von wo sie auch immer tolle Fotos mitbringt - darunter viele Essensfotos, die einem den Mund wässrig machen. Also was macht ihr noch hier? Weg, fort mit euch! Geht hier zu Barbara und schaut, wie ich ihr die Küche dreckig mache.




Wieder eine Aktion im Rahmen der Facebook-Gruppe "Übern Tellerrand", bei der wir Foodblogger uns vernetzen und uns gegenseitig die Küchen verwüsten. ;)

Kommentare :

  1. Klingt sehr gut und ich mag alles - Kipferl, Vanille, Sojasauce, Barbara und Dich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sojasauce in Kipferln? Ich bin dann mal bei Barbara. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Susi! Die Küche ist auch schon wieder sauber und ich tunke die Kipferl in Gedanken nochmal in Extra-Sojasauce. :-)

    Und ganz vielen Dank das "hübsch"! Ich komme nämlich gerade vom Fotografen, weil ich Passfotos für mein nächstes Visum brauchte und auf den Fotos sehe ich so richtig fertig aus... Danke fürs Erinnern, dass das nicht immer so ist. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wer schaut denn schon fesch aus nach einem so langen Flug? Ich häng dann immer ein paar Tage herum wie ein nasser Fetzen. ;)

      War schön, bei dir herumpantschen zu dürfen. ;)

      Löschen
  4. Danke, Susi! Die Küche ist auch schon wieder sauber und ich tunke die Kipferl in Gedanken nochmal in Extra-Sojasauce. :-)

    AntwortenLöschen