Samstag, 4. November 2017

Donna Hays Pancakes



Der Herbst ist ein Maler! Und ich mag ihn, wenn es so ist wie jetzt gerade.  Der Himmel blitzblau, die Bäume verfärben sich von leuchtend gelb bis dunkelrot. Hier auf dem Foto sieht man meine Walking-Runde: Im Frühling sind die Bäume rechts mit dicken Zierkirschenblüten bedeckt und ich habe das unglaubliche Vergnügen, gegen Ende der Blütezeit auf einem richtigen Teppich aus rosa Blättern gehen zu können. Nun ist der Herbst da und die Bäume zeigen noch einmal, was sie alles können: golden glänzen sie in der Sonne.

Nach so einer Runde angenehm müde und verschwitzt heimkommen, duschen und dann kommt die Belohnung. Zum Beispiel in Form von Pancakes. Donna Hays Pancakes. Das bedeute schnelle Zubereitung und Gelingsicherheit. Auf dass einem das Wohlfühlen nicht abhanden kommt, sondern noch ein wenig gesteigert wird.



Grundrezept für 12 Stück:
110 g Mehl
2 TL Backpulver
75 g Zucker
180 ml Buttermilch
2 Eier, getrennt in Eiklar und Eigelb

Zum Backen Öl, geschmacksneutral


Alles bis auf die Eiweiße zu einem glatten Teig verrühren. Eiklar mit dem Handrührgerät steif schlagen. Den Eischnee behutsam unter den Teig heben. Mit einem Esslöffel in einer Pfanne mit wenig geschmacksneutralem Öl Pancakes von jeder Seite 3 - 4 Minuten backen.



Mit Ahornsirup oder Staubzucker kann man sich die Pancakes noch versüßen. Und wenn man Glück hat, dann hat man zitrussiges Weinbergpfirsichkompott  gemacht, das man dann zu den Pancakes genießen kann (Rezept nach Nikolaus Tomisch in Selbstgemacht im Glas).




Kommentare :

  1. Jessas, das Foto vom Wein ist ja fantastisch!!! Die Natur ist wirklich der größte Künstler ... und du eine begnadete Köchin - diese Teilchen würd ich jetzt gern zum Kaffee genießen :)
    Machs dir gemütlich,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris, der Wein ist hier gerade überall so wunderschön! Bei euch wird der Herbst sicher auch in tollen Farben malen.

      Löschen
  2. Ach, schade dass ich keine Buttermilch da habe :-( das wäre jetzt perfekt zum Frühstück... Merke: nächste Woche Buttermilch kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      zum Glück kommen ja noch andere Wochenenden. :)

      Löschen