Dienstag, 12. Oktober 2010

Fisolensalat mit Eierschwammerln

Zutaten
500 g grüne Fisolen
500 g kleine Eierschwammerl
200 g Kirschparadeiser
1- 2 Schalotten
1 EL Butter
3 EL Weinessig
Zucker
1 EL Senf, mittelscharf
weißer Pfeffer
7 EL Sonnenblumenöl
1/2 Bd Petersilie

Fotoupdate vom 20.9.2016 - immer noch sehr gut!

Zubereitung:
Die Fisolen putzen und schräg halbieren. In kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren, sofort abschrecken und abtropfen lassen. Die Eierschwammerln putzen, kurz waschen und gut abtropfen lassen.
2 EL Öl + 1 EL Butter in einer breiten Pfanne erhitzen, Schalotten und Schwammerl dazugeben und unter Schwenken braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann die Kirschparadeiser unterziehen und kurz mitbraten.
Essig, 1 Prise Zucker, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. das restliche Öl und die gehackte Petersilie unterheben. Die Fisolen mit der Eierschwammerl-Paradeismischung und der Vinaigrette mischen und 10 Minuten durchziehen lassen, eventuell mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu passt Baguette!

Danke an Wolfgang S. für das tolle Rezept!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen